Sonntag, 9. September 2012

Städetour Bremen - schön und spät wars...

Hallo Ihr Lieben,

am Freitag haben Anke, Kaja und ich uns aufgemacht und sind nach Bremen zum Geschäftstraining von Stampin'Up! gefahren. Um 15.30 h ging die Reise bei mir los und um 01.40 h lag ich im Bett...

Ich war ganz schön k.o. Aber es war sehr schön. Es gabe etliche Infos von unserem Herrn Krämer und tolle kreative Beispiele von der fantastischen Charlotte. Ich habe sogar etwas gewonnen, tolles Designerpapier und Stoff. Jeder von uns hat dann zum Schluss noch ein Stempelset aus dem aktuellen Hauptkatalog bekommen - wunderschön, stand eh auf meiner Einkaufsliste.

In Bremen haben wir dann Ann Kathrin getroffen, die so nett war uns Plätze frei zu halten, wir waren nämlich ein bisschen spät. Ich sage nur: Autofahrer, die keinen Beschleunigungsstreifen kennen, kleine Kinder die mitten auf der Straße laufen und die unzähligen Warnhinweise, das Wildschweine unterwegs sind, haben uns ein wenig gebremst. Anke hatte schon Bedenken, dass Sie Ihre Swaps nicht mehr tauschen konnte, aber das war kein Problem. Ich muss ja gestehen, dass ich es nicht mehr geschafft habe... das nächste Mal wieder.

Ankes Ausbeute


 Tolle Swaps hatte auch Ann Kathrin getauscht... tja Frau Melcher, das nächste Mal müssen wir uns mehr anstrengen und auch welche machen... so geht das nicht!


Noch ein Gruppenfoto... wie ich wieder rumlaufe... es war aber auch schon spät und wir hatten Hunger...


von links: Ann Kathrin, ich, Anke und Kaja


Es war sehr schön so viele Demokolleginnen zu treffen. Auf den Blogs ist man ja öfter unterwegs, wenn man dann aber mal eine Runde quatschen kann ist das toll. 

Ich wünsche Euch nun noch einen schönen Sonntag, das Wetter sieht ja super aus. 

Ach übrigens, ab sofort könnt Ihr Euch für den Weihnachtsworkshop anmelden. Weitere Infos hier

Liebe Grüße

Maren 

Kommentare:

  1. ein langer aber soooooooo schöner Tag, danke für deinen Bericht,
    leider kann ich nicht in München dabei sein
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Moin Maren,
    da habt ihr aber einen schönen Tag verlebt, ihr Lieben. Auch wenn es etwas stressig war und in der Nacht, ziemlich fertig, zu Hause ankommt, ist Frau doch glücklich und zufrieden, oder? Schöne Bilder hast zeigst du uns hier. Vielen Dank für den kleinen Einblick in euer Treffen.
    Einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maren,

    ich war beim Hamburger Treffen und wollte es auch noch nach Bremen kommen. Ich habe es dann aber zeitlich nicht hinbekommen. Schade, ich hätte Euch gerne persöhnlich gesehen. In Hamburg war allerding auch nicht viel Zeit für Gespräche eingeplant, dass war in Bremen warscheinlich nicht viel anders.

    Viele Grüße aus Hamburg-Bergedorf
    Anja

    AntwortenLöschen

Das könnte Sie auch interessieren

Related Posts with Thumbnails