Samstag, 14. April 2012

Geldgeschenk-Karte für den Mann

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich bei Dawn eine Karte gesehen, die musste ich erstmal nachbasteln. Eine Geldkarte für den Mann sollte es bei mir werden.



Hier seht Ihr das Innenleben, mit der Top Note gestaltet. Wenn man den Schlitz mit der Wortfensterstanze
zweimal nebeneinander stanzt, dann müsste auch eine Gutscheinkarte im Scheckkartenformat hineinpassen. 




Ich wünsche Euch einen schönen Samstag. Ich fahre jetzt zum Friseur, damit ich nachher wieder sagen kann: Ich habe die Haare schön...

Liebe Grüße

Maren

Kommentare:

  1. Tolle Technik! Die dritte Karte werde ich mir mal abspeichern!
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maren,
    eine sehr schöne Karte hast Du da gezaubert.Ich hoffe die Beschenkten finden das *Geschenk* auch.
    Die Top Note ist sehr vielseitig einsetzbar. Ich habe sie leider noch nicht, aber irgendwann...

    Lass Dich schick machen für's WE und dann viel Spass wünscht Dir Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maren,
    bin zufällig auf deinem Blog gelandet und sehr begeistert.
    Bis demnächst,
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  4. hallo, Maren
    deine Männerkarten sehen ganz fantastisch aus! Die Idee mit dem Top-Note-Stanzteil ist genial!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Das könnte Sie auch interessieren

Related Posts with Thumbnails